VDDS-RZ-Client

 

Der VDDS-RZ-Client ermöglicht die sichere Übertragung von Abrechnungsdateinen zu einer privatärztlichen Verrechnungsstelle sowie Bonitätsanfragen direkt aus der Praxis Software heraus. Damit wird die VDDS-RZ Schnittstelle umgesetzt.

Das setup Programm installiert den VDDS-RZ-Client auf einem Windows Rechner als 32 Bit Java-Anwendung. Es wird daher die 32 Bit Version von Java 7 oder höher benötigt (empfohlen ist Java 8).
Bei der Installation wird Login und Passwort für einen PAD tranfer Account vom Typ "Kunde (VDDS)" abgefragt.
Dieser Account muss also vorher für die jeweilige Praxis angelegt werden.

Version 1.8

Die Version 1.8 des Clients wurde am 16.11.2018 freigegeben.
Hotfix für die Zeichenkodierung in der padtransfer-details.xml .


Version 1.7

Die Version 1.7 des Clients wurde am 06.12.2016 freigegeben.
Diese Version kann die neuen Funktionen der VDDS-RZ Schnittstelle 1.3 umsetzen, insbesondere die Rückmeldung des Ergebnisses einer Bonitätsanfrage in die ini-Datei. Außerdem wird die Einstellung der neuen Checkbox "Scoring-Ampel anzeigen" am VDDS Benutzer ausgewertet.


Version 1.6

Die Version 1.6 des Clients wurde am 18.01.2016 freigegeben.
Diese Version ermöglicht u.a. einen Hinweistext und ggf. eine Erfolgsmeldung bei Dateitransfer (pro Benutzer konfigurierbar).

Version 1.0.6

Diese Version wurde am 26.11.2013 freigegeben und kann immer noch benutzt werden, nur ohne die neuen Features Hinweistext und Erfolgsmeldung.